Share this Job

Systems Engineer (w/m/d) - Symantec Endpoint Protection

Apply now »

Date: Aug 17, 2019

Location: Munich, BY, DE

Company: NTT DATA Services

Req ID: 32320

 

Wettbewerbsfähiges Gehalt

 

Wir bei NTT DATA Services wissen, dass mit den richtigen Mitarbeitern an Bord alles möglich ist. Die Qualität, Integrität und das Engagement unserer Mitarbeiter sind Schlüsselfaktoren für das Wachstum unseres Unternehmens, die Marktpräsenz und unsere Fähigkeit, unseren Kunden zu helfen, der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Indem wir die besten Leute einstellen und ihnen dabei helfen, beruflich und persönlich zu wachsen, sichern wir NTT DATA Services und den Menschen, die hier arbeiten, eine glänzende Zukunft.

 

NTT DATA Services sucht aktuell einen Systems Engineer (w/m/d) - Symantec Endpoint Protection zur Unterstützung unseres Teams in München oder Frankfurt.

 

Übersicht:

Für unser internationales Security Team suchen wir ab sofort einen Symantec Spezialisten (w/m/d) in Deutschland, um unseren Kunden mit Sitz in München zu betreuen. Unser Kunde setzt aktuell Symantec Antivirus und IPS Lösungen für mehr als 20.000 Server an einer Vielzahl von Standorten ein.

 

Aufgaben:

  • Betrieb der zentralen Symantec Antivirusplattform für Server und Storagesysteme, inklusive: allgemeiner Pflege, Wartung und Betrieb der Symantec AV und IPS Infrastruktur, Symantec Lifecycle- und Kapazitäts-Planung
  • Bearbeitung und Lösung von Security Issues auf Basis von Incident Tickets und Problem Tickets
  • Koordination und Kollaboration mit anderen internen Teams und mit dem Hersteller, um die zeitnahe Problemlösung zu gewährleisten oder auf neue Versionen und Konfigurationen zu migrieren
  • Stetige und proaktive Analyse der AV- und IPS-Infrastruktur, inklusive Hard- und Software, um Optimierungspotentiale zu identifizieren
  • Ausarbeitung und Implementierung von Prozessen und Prozeduren, um einen einheitlich hohen Qualitätsstandard gewährleisten zu können
  • Sicherstellung der vertraglich vereinbarten SLAs und der Kundenzufriedenheit
  • Pflege der Dokumentation


Key skills:

  • Gutes bis sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internationalen Teams
  • Erfahrung im Design, Entwicklung und Implementierung von Services im Symantec AV- und IPS Bereich für Server- und Speicherlösungen
  • Antivirus Projekte inklusive Installation, Konfiguration und Wartung
  • Konfiguration und Problemlösung von Symantec SEPM, SIEM und SSIM sowie von Aufgaben, Policies, geplanten Wartungsaufgaben, und Ausschlußlisten auf Kundenanforderung
  • Administration von Symantec Servern, Appliances und Repositories.
  • Tägliche Support-Aufgaben, Monitoring, sowie Beseitigung von Infektionen oder Bedrohungen


Qualifikationen:

  • Symantec Zertifizierungen bevorzugt

 

Benefits

 

Unsere Mitarbeiter sind die wichtigste Komponente für unseren langfristigen Erfolg. Ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden stehen bei uns an erster Stelle. Sie genießen ein umfassendes, vor Ort wettbewerbsfähiges Leistungspaket.

 

Über NTT DATA Services

 

NTT DATA Services arbeitet mit Kunden zusammen, um die modernen Komplexitäten von Geschäft und Technologie zu meistern und zu vereinfachen, und liefert ihnen die gewünschten Einblicke, Lösungen und Ergebnisse. Wir kombinieren tiefgreifendes Branchen-Know-how mit angewandten Innovationen in puncto digitale Technologie, Cloud und Automatisierung in einem umfassenden Portfolio an Beratungs-, Anwendungs-, Infrastruktur- und Geschäftsprozessservices, mit dem wir konkrete Geschäftsergebnisse für Kunden ermöglichen.

 

NTT DATA Services mit Sitz in Plano, Texas, USA, ist Teil der NTT DATA Corporation, die zu den zehn weltweit führenden Anbietern von Geschäfts- und IT-Services gehört und über 100.000 Mitarbeiter in 50 Ländern hat, und der NTT Group, die Partner von 85 % der Fortune Global 100 ist. Besuchen Sie uns unter https://de.nttdataservices.com/de/ um mehr zu erfahren.

 

Thema "Chancengleichheit"

 

NTT DATA, Inc. (das „Unternehmen“) ist ein Arbeitgeber mit Chancengleichheit und trifft Beschäftigungsentscheidungen auf der Grundlage von Verdienst- und Geschäftsanforderungen. Das Unternehmen wird alle qualifizierten Bewerber/innen ohne Berücksichtigung von Rasse, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, Staatsangehörigkeit, Nationalität, Herkunft, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, genetischer Information, körperlicher oder geistiger Behinderung, Veteranen- oder Familienstatus berücksichtigen. Um geltende Gesetze einzuhalten, die qualifizierten Personen mit einer Behinderung gleiche Beschäftigungsmöglichkeiten bieten, wird das Unternehmen angemessene Vorkehrungen für die bekannten physischen oder psychischen Einschränkungen einer ansonsten qualifizierten Person mit Behinderung vornehmen, welche ein/e Bewerber/in oder Angestellte/r ist, es sei denn, es würde eine unangemessene Härte für das Unternehmen entstehen.

 

#LI-EMEA

 


Job Segment: Cloud, Information Security, Technology